o
  o
 
o
Start

Den neuen Internetauftritt der Bildungsregion Südniedersachsen sowie
die Ergebnisse des Ersten Bildungsberichtes Südniedersachsen finden Sie unter www.bildungsregion-suedniedersachsen.de

  • „Haus der kleinen Forscher“:
    Bildungsregion bringt Nachhaltigkeit in Kita und Grundschule

    Symbolisierung des Projekts
    (© thingamajiggs, fotolia)

    Unser Alltag und unsere Umwelt verändern sich immer schneller und werden immer komplexer. Die Ressourcen unserer Erde sind begrenzt, es ist wichtig, dass alle Menschen verantwortungsvoll mit ihnen umgehen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, brauchen Kinder die Fähigkeit, vernetzt zu denken: Wie hängen Dinge zusammen?

    Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ erweitert ihr Angebot an Fortbildungen und Materialien um das Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Die Bildungsregion unterstützt als eins von 30 Modellnetzwerken in Deutschland das neue Angebot von Anfang an. Als lokaler Partner der bundesweiten Bildungsinitiative bietet die Bildungsregion pädagogischen Fach- und Lehrkräften aus dem Kita- und Grundschulbereich in Südniedersachsen ab Juni die neuen Fortbildungen und Materialien an. Kooperationspartner ist der Internationale Schulbauernhof Hardegsen, der das Projekt als ausgezeichneter außerschulischer Lernort für nachhaltige Entwicklung mit Auszeichnung der Deutschen UNESCO-Kommission unterstützt.

    » Weitere Informationen und Anmeldung

  • Es ist soweit: „Haus der kleinen Forscher“ Informationsveranstaltung am 17. Mai 2017

    Wimpel Haus der kleinen Forscher

    In der Veranstaltung lernen Sie das „Haus der kleinen Forscher“ kennen und können an folgenden Themen in einer Kleingruppe Einblick gewinnen: Zahlen/Zählen/Rechen, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Zertifizierung Ihrer Einrichtung.

    Eingeladen sind alle interessierte Pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kita, Hort und Grundschule.

    » Einladung und Programm
    » Anmeldung

  • Danke an Rüdiger Reyhn!

    Pressefoto
    Bernhard Reuter, Anna Wucherpfennig und Rüdiger Reyhn bei der Übergabe der Geschäftsführung (Foto: Spenn)

    Der Geschäftsführer des Regional­verbandes Südniedersachsen Rüdiger Reyhn ist nach 25jähriger Tätigkeit für den Verband in den Ruhestand gegangen. Wir bedanken uns für seinen unermüdlichen Einsatz!

    Am 01. Februar 2017 hat Anna Wucherpfennig die Geschäftsführung des Regionalverbandes sowie die Leitung des Bildungsbüros der Bildungsregion Göttingen übernommen.

Aktuelles
Logo Stadt Göttingen Logo Landkreis Göttingen Logo Landkreis Northeim Logo Niedersächsisches Kultusministerium